Coronavirus-Update

26. Mai 2020

Auswirkungen in Brandenburg (ab 28.05.2020)  

Bitte beachten Sie, dass sich jederzeit diese Vorgaben ändern können. Schauen Sie deshalb auch auf der Seite des Landes Brandenburg  vorbei.

Coronavirus-Maßnahmen

Es gelten weiterhin die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln, außerdem Mund-Nasenschutz beim Einkauf und ÖPNV.

ab Do, 28.05.2020

  • Aufenthalt im öffentlichen Raum bis 10 Personen oder zwei Hausstände
  • Versammlungen, Demos oder Veranstaltungen im Freien bis 150 Personen, in geschlossenen Räumen max. 75 Personen
  • Private oder familiäre Zusammenkünfte (gewichtiger Anlass, z. B. Hochzeit) bis 50 Personen
  • Schulfeste im Freien bis 150 Personen, in geschlossenen Räumen max. 75 Personen
  • Teilnahmebegrenzung von fünf Personen bei Nachhilfe, Fahr- und Musikunterricht aufgehoben
  • Kitafeste ausschließlich im Freien

 wieder geöffnet:

  • Indoor-Sportanlagen, Sporthallen, Tanzschulen, Tanz- und Fitnessstudios unter entsprechendem Hygienekonzept (Indoorspielplätze bleiben geschlossen)
  • Freibäder und andere Badeanlagen im Freien
  • Spielhallen, Wettannahmestellen und ähnliche Gewerbe

 

ab Sa, 06.06.2020

  • Theater, Kinos, Konzerte und weitere Kulturveranstaltungen im Freien bis zu 150 Personen, in Räumen max. 75 Personen

 

ab Sa, 13.06.2020

  • Öffnung von Spaß- und Freizeitbädern, Thermen, Thermalbädern, Trockensaunen über 80°C ohne Aufgüsse und weitere Badeanlagen in geschlossenen Räumen

 

Hotline des Gesundheitsamtes:

  • Montag bis Freitag: 09:00 bis 16:00 Uhr
  • Sonnabend und Sonntag: 09:00 bis 12:00 Uhr

Telefon: 0355 612-3200

Eine 24-Stunden-Hotline der Stadt Cottbus ist unter 0355 632-339 erreichbar.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen