Neues Wohnen in Cottbus

Als Genossenschaft leistet die eG Wohnen 1902 aktiv ihren Beitrag, um in der Stadt Cottbus auch in Zukunft bezahlbaren Wohnraum für breite Schichten der Bevölkerung bereitzustellen und lebendige Nachbarschaften zu erhalten. Deshalb erweitern wir unseren Bestand durch attraktive Neubauten.

 

Pestalozzistraße / Seminarstraße

Pestalozzistraßezoom

Das Stadtgebiet Alt-Schmellwitz ist ein ruhiges und angesehenes Wohngebiet. Die Infrastruktur bietet gute Anbindungen zu öffentlichen Verkehrsmitteln, Einkaufszentren, Ärzten, Kitas und Schulen.

Die eG Wohnen errichtet bis zum Sommer/Herbst 2018 in der Pestalozzistraße drei 4-geschossige Mehrfamilienhäuser mit jeweils neun bis zehn Wohnungen.

Projektdaten:

  • 10x 2-Raum-Wohnungen im Erd- und Obergeschoss (58-64 m²)
  • 17x 3-Raum-Wohnungen im Erd- und Obergeschoss (76,6-85,5 m²)
  • 2x 4-Raum-Wohnungen im Erdgeschoss (99-103 m²)
  • Alle Wohnungen mit Balkon oder Dachterrasse ausgestattet, im Erdgeschoss mit Terrassen und Mietergärten
  • Große Mieterkeller, gemeinschaftlich genutzte Wasch- und Trockenräume, Waschmaschinenanschlüsse je Wohnung
  • Alle Geschosse und Keller sind barrierefrei zugänglich
  • PKW-Stellplätze entlang der Pestalozzistraße
 

Ottilienstraße 7-8 und 9-10

Ottilienstraße 7-10zoom

Das Wohngebiet befindet sich in der östlichen Spremberger Vorstadt, in einer gemütlichen, ruhigen und zentrumsnahen Wohngegend. Öffentliche Verkehrsmittel sind in zwei Gehminuten erreichbar, Einkaufsmöglichkeiten, Schulen und Kitas befinden sich ebenfalls in der näheren Umgebung. 

Die eG Wohnen errichtet bis Sommer/Herbst 2018 eine neue moderne Wohnanlage. Es entstehen neben der gerade neu gestalteten Nr. 5 weitere 40 Wohnungen in zwei 5-geschossigen, teilunterkellerten Zeilenbauten mit je zwei Aufgängen.

Projektdaten:

  • 4x 2-Raum-Wohnungen im 1. Geschoss mit ca. 58 m² Wohnfläche
  • 20x 3-Raum-Wohnungen im 1.-5. Geschoss mit ca. 80 m² Wohnfläche
  • 16x 4-Raum-Wohnungen im 2.-5. Geschoss mit ca. 100 m² Wohnfläche
  • Die Wohnungen im 1. Geschoss erreichen barrierefrei eine Terrasse mit privatem Grün, alle Wohnungen in den Obergeschossen haben einen Balkon
  • In den Kellern befinden sich die Technikräume und private Abstellräume für die Mieter
  • Fahrradstellplätze in separatem Raum im 1. Geschoss (ebenerdig)
 

Sonnenhäuser | Kahrener Straße 14 und 15

Sonnenhäuser

Im Cottbuser Stadtteil Sandow errichtet die eG Wohnen 1902 in der Kahrener Straße 14 und 15 zwei energieautarke Mehrfamilienhäuser. Die Gebäude versorgen sich selbst mit Wärme und Strom aus der Sonne. Das energetische Grundkonzept der Gebäude geht auf das Sonnenhaus-Konzept zurück. Bei Sonnenhäusern werden mindestens 50 % des Wärmebedarfs mit Solarenergie gedeckt.
Jedes Haus hat sieben Wohnungen, die jeweilige Grundfläche beträgt 50 m² bis 130 m².

Projektdaten

  • Errichtung von zwei viergeschossigen Mehrfamilienhäusern (3 Vollgeschosse + Studio im Dachgeschoss)
  • 2 x 5-Raum-Wohnungen
  • 2 x 2-Raum-Wohnungen (Studio)
  • 10 x 3-Raum-Wohnungen
  • PKW-Stellplatz für jede Wohnung
  • Fertigstellung voraussichtlich bis Oktober 2018
 

Sielower Straße 23 und 26

Sielower Straße Cottbus

In grüner und zentrumsnaher Wohngegend errichtet die eG Wohnen 1902 zwei neue moderne Mehrfamilienhäuser.
An dem Standort Sielower Straße 23 und 26 entstehen zwei identische viergeschossige Gebäude mit jeweils 2-Raum-, 3-Raum- und 4-Raum-Wohnungen inmitten der vorhandenen offenen villenartigen Bebauungsstruktur.
Die Wohnungen haben eine Grundfläche von 59 m² bis 102 m² sind hochwertig ausgestattet und über einen Aufzug barrierefrei erreichbar.

Projektdaten

  • Errichtung von zwei viergeschossigen, unterkellerten Gebäuden mit jeweils 10 Wohnungen
  • 8 x 2-Raum-Wohnungen von 59 bis 64 m² Wohnfläche
  • 10 x 3-Raum-Wohnungen von 73 bis 85 m² Wohnfläche
  • 2 x 4-Raum-Wohnungen mit 102 m² Wohnfläche
  • in den Kellern befinden sich die Technikräume, geräumige Mieterkeller und Wasch- und Trockenräume mit Waschmaschinenanschlüssen
  • Fahrradabstellboxen sind in der Außenanlage integriert
  • PKW-Stellplatz für jede Wohnung
  • Fertigstellung im 2. Quartal 2019